Kauf eines Luftreinigers für Radon

Radon, eine der weltweit wichtigsten Ursachen für Lungenkrebsist für mehr als 14 % aller Fälle von Lungenkrebs verantwortlich1. Eine Exposition von beliebiger Dauer stellt ein Gesundheitsrisiko dar. Was genau ist Radon? Wo ist es zu finden? Kann ein Luftreiniger für Radon helfen, Sie vor den Gefahren zu schützen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Danger radon symbol

Alles über Radon

Was ist Radon?

Radon ist ein radioaktives Edelgas. Es wird auf natürliche Weise aus dem Boden, Gestein und Wasser freigesetzt.

Woher kommt Radon?

Das geruch- und farblose Radon entsteht durch den Zerfall von Uran und Radium und erzeugt dabei radioaktive Elemente (radioaktive Alpha- und Beta-Isotope des Radongases). Diese Isotope, die auch als "Radontöchter" oder "Radonfolgeprodukte" bezeichnet werden, verbinden sich mit Schadstoffen in der Luft wie Staub und Aerosolen. Dadurch können radioaktive Gase und Partikel leicht in das menschliche Atmungssystem gelangen, wenn sie eingeatmet werden. Dies gilt insbesondere angesichts ihrer geringen Größe - Radonpartikel sind in der Regel zwischen 0,5 und 300 nm groß. Sobald diese radioaktiven Partikel im Körper zu zerfallen beginnen, werden sie zu einer Quelle der Strahlenexposition.

Radon kommt in der Natur vor und stammt aus dem Boden (es ist in der Erdkruste enthalten), Wasser, Erdgas und Baumaterialien. Bestimmte Orte weisen aufgrund geologischer Formationen und atmosphärischer Bedingungen höhere Radonkonzentrationen im Boden auf1. Die Radonkonzentrationen im Freien sind niedrig, was bedeutet, dass der größte Teil der Radonexposition des Menschen in Innenräumen stattfindet (über Betonboden oder Keller Böden, aus dem Boden durch Risse in Fundamenten, Wänden, Verbindungsfugen usw.)2.

Main sources of radon

Quelle 3

Ist Radon gefährlich?

Es gibt keinen sicheren Wert für Radon. Radon ist die Hauptquelle natürlicher Strahlung, der der Mensch ausgesetzt ist, und ist für etwa 40 % der gesamten menschlichen Strahlung verantwortlich1.

Die Weltgesundheitsorganisation führt Radon auf der Liste der gefährlichsten Karzinogene an zweiter Stelle. Es ist für 3 bis 14 % aller Lungenkrebsfälle beim Menschen verantwortlich, wobei der Anteil in Gegenden mit einem hohen Anteil an Rauchern höher ist, da Rauchen und Radonexposition synergistisch wirken4. Die Umweltschutzbehörde erklärt Radon zur häufigsten Ursache von Lungenkrebs bei Nichtrauchern.5.

Zu den Faktoren, die das Lungenkrebsrisiko durch Radon erhöhen, gehören:

  • Hohe Radonwerte in Ihrer Wohnung, Ihrem Gebäude oder dem Teil der Wohnung oder des Gebäudes, in dem Sie sich am meisten aufhalten
  • Rauchen von Zigaretten
  • Verbrennung von Holz oder Kohle, die feine Partikel in Ihre Raumluft abgeben6

Da wir immer mehr Zeit in unseren Häusern verbringen (schätzungsweise 90 % der Zeit verbringt der Mensch in Innenräumen), steigt auch die Radonexposition in Innenräumen. Leider hat die Radonexposition in Innenräumen keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Gesundheit. Das Einatmen radioaktiver Radonpartikel führt dazu, dass sich diese Partikel in der Lunge anreichern und schließlich die Zell-DNA in den Zellen, die Ihre Atemwege auskleiden, schädigen. Die Auswirkungen der Radonexposition in Innenräumen können erst Jahre später zu einem Problem werden.

Wie macht man ein Haus sicher vor Radongas?

Testen auf Radon

Die einzige Möglichkeit, sichere Radonwerte in Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude sicherzustellen, zu kontrollieren und aufrechtzuerhalten, ist die Durchführung von Radontests. Radon-Testkits sind leicht online oder in Ihrem örtlichen Baumarkt erhältlich. Führen Sie den Test in dem am niedrigsten gelegenen Raum Ihres Hauses durch, z. B. im Keller oder im Schlafzimmer, in dem Sie sich die meiste Zeit aufhalten. Halten Sie Fenster und Türen 12 Stunden lang vor und während des Tests geschlossen. Vermeiden Sie Tests in Zeiten extremer Wetterbedingungen.

Zeigt das Testkit hohe Radonwerte in Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude an, sollten Sie unbedingt einen Fachmann mit der Sanierung beauftragen, da es sich um eine hochspezialisierte Arbeit handelt.

A radon test kit

Quelle 7

Natürliche und mechanische Belüftung

Die BelüftungSowohl natürliche als auch mechanische Belüftung wird immer empfohlen, um die Luftverschmutzung in einem Innenraum zu kontrollieren. Natürliche Belüftung bedeutet, den Luftstrom in Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude durch Öffnen von Fenstern und Türen zu erhöhen. Bei der mechanischen Belüftung wird die Luftzirkulation durch Ventilatoren und Lüftungsöffnungen gefördert. Studien haben gezeigt, dass das Öffnen eines Fensters für eine Stunde pro Tag die Radonkonzentration in Innenräumen und die Strahlungsgefahr um 67 % reduziert2.

Leider ist eine Belüftung in Ihren Räumen aus verschiedenen Gründen möglicherweise nicht möglich. Die natürliche Belüftung ist stark vom Außenklima abhängig. Eine hohe Luftverschmutzung, extreme Temperaturen (im Winter und/oder Sommer) und/oder Sicherheitsbedenken können davon abhalten, Fenster und Türen offen zu lassen.

Anschaffung eines Luftreinigers für Radon und Keller

Obwohl Luftreiniger eine hervorragende Ergänzung zu den bestehenden Radonbekämpfungsmethoden in Ihren Innenräumen darstellen, sollten sie niemals als einzige Methode zur Senkung der Radonkonzentration in einem Innenraum eingesetzt werden. An erster Stelle sollte die Kontrolle der Radonquelle stehen.

Eine Studie aus dem Jahr 2021 ergab jedoch, dass ein hochwertiger Luftreiniger die Konzentrationen gebundener Radon-Zerfallsprodukte (DaRn) und ungebundener Radon-Zerfallsprodukte (DuRn) wirksam reduziert8. Radonzerfallsprodukte sind elektrostatischer Natur und binden sich an die in der Luft vorhandenen Aerosole. Die an die Radon-Zerfallsprodukte gebundenen Aerosole geben dann beim Einatmen Strahlung ab. In einer anderen Studie wurde festgestellt, dass hocheffiziente Partikel-Luftreiniger (HEPA) Luftreiniger die Radonstrahlungskonzentration um 40 bis 60 % reduzieren.2.

Wie wählt man den besten Luftreiniger zur Radonbeseitigung aus?

HEPA-Luftreiniger

Wie bereits erwähnt, zeigen Studien, dass HEPA Luftreiniger äußerst wirksam bei der Kontrolle der Radonkonzentration sind. HEPA-Filter entfernen garantiert 99,97 % aller Luftschadstoffe bis zu einer Größe von 0,01 Mikrometern in einem einzigen Durchgang. Die Geräte von Eoleaf sind alle mit HEPA-H13-Filtern in medizinischer Qualität ausgestattet, d. h. sie bekämpfen selbst die kleinsten Luftschadstoffe.

Aktivkohlefilter

Aktivkohlefilter haben sich als eine der wirksamsten Anti-Radon-Strategien bei der Radonkontrolle, Radonprävention und der Entfernung von Radongasen und -partikeln aus der Raumluft erwiesen. Eine Studie aus dem Jahr 2021 beschreibt die Verwendung von Aktivkohle als kosteneffiziente und einfach zu handhabende Methode zur Radonreduzierung. Die Studie ergab, dass der Einsatz von Methoden auf der Grundlage von Holzkohle dazu beitragen kann, die Radonkonzentration in Innenräumen um bis zu 94 % zu senken.9.

Alle Geräte von Eoleaf sind mit Aktivkohlefiltern ausgestattet, die Teil der 8-stufigen Luftfiltrationsmethode.

Clean Air Delivery Rate (CADR) und die Größe des Raumes, den Sie behandeln möchten

Es ist wichtig, einen Luftreiniger mit der höchstmöglichen Clean Air Delivery Rate (CADR) zu wählen. Die CADR berücksichtigt sowohl den Luftstrom als auch die Effizienz bei der Beseitigung von Luftschadstoffen. Je höher die CADR, desto besser! Bei der Betrachtung der CADR ist es wichtig, die Größe des Raums zu berücksichtigen, den Sie behandeln möchten. Luftreiniger sind so dimensioniert, dass sie die Luft in einem Raum mit einer bestimmten Maximalgröße richtig filtern. Im Folgenden finden Sie die idealen Raumgrößen für die einzelnen Eoleaf-Geräte und ihre jeweiligen CADRs:

Lebensdauer und Häufigkeit/Kosten des Filterwechsels

Dies ist ein Faktor, der je nach Marke und Modell des Luftreinigers stark variiert. Eines muss klar sein: Der regelmäßige Austausch von Filtern in einem Luftreiniger ist sowohl für Ihre Gesundheit als auch für die regelmäßige Wartung des Geräts unerlässlich..

Einige Geräte verfügen über einen Filter, andere über mehrere Filter, die jeweils gewechselt werden müssen. Einige Dyson-Luftreinigerzum Beispiel müssen sowohl die HEPA-Filter als auch die Aktivkohlefilter mehrmals im Jahr gewechselt werden. Dies ist leider ein Hinweis auf einen minderwertigen Filter. Das kann sich wirklich summieren in Bezug auf Budget und Wartungskosten!

Bei den Luftreinigern von Eoleaf hingegen muss nur ein einziger Filterblock (obwohl er 8 verschiedene Technologien enthält) einmal pro Jahr gewechselt werden.

Eoleaf hilft Ihnen bei der Bekämpfung von Radon in Ihren Innenräumen

Wir unterstützen Sie bei Ihren Bemühungen, Ihr Zuhause von Luftschadstoffen zu befreien, sei es Radon, Feinstaub aus Rauch oder PollenAllergene (Staub, Hausstaubmilben, Schimmel und seine Sporen, Tierhaare und Hautschuppen), Viren und Bakterien, oder chemische Verschmutzung (flüchtige organische Verbindungen oder VOCs). Zögern Sie nicht unser Expertenteam für Luftverschmutzung zu kontaktieren oder lesen Sie unseren ausführlichen Kaufberatung für weitere Informationen zur Auswahl des besten Luftreinigers für Ihre Bedürfnisse.

A woman sitting on her laptop next to Eoleaf's AEROPRO 40 air purifier

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Kann ein Luftreiniger wirksam Radongas aus der Raumluft entfernen?

Einigen oben erwähnten Studien zufolge8,9können Luftreiniger zwischen 40 und 60 % des in der Luft befindlichen Radons in Ihren Innenräumen entfernen. Es ist zu beachten, dass die Behandlung von Radon an der Quelle immer Vorrang vor jeder anderen Form der Schadensbegrenzung hat, aber Luftreiniger sind eine hervorragende Ergänzung.

Welche Arten von Luftreinigern werden für die Radonsanierung empfohlen?

Luftreiniger enthalten HEPA-zertifizierte Filter (HEPA = High Efficiency Particulate Air) und Aktivkohlefilter sind für die Radonbeseitigung am besten geeignet. Diese beiden Filtertypen sind die einzigen, die auf Radon getestet wurden.

Können Luftreiniger allein die Notwendigkeit anderer Maßnahmen zur Radonsanierung beseitigen?

Nein. Obwohl sie eine hervorragende Ergänzung zu Ihren Radonsanierungsmaßnahmen darstellen, sollten Sie sich nicht allein auf einen Luftreiniger verlassen, um Radon aus Ihrem Haus zu entfernen Haus oder Bürogebäude. Wir empfehlen immer, Radon an der Quelle zu behandeln und einen Fachmann damit zu beauftragen.

Welche Platzierung von Luftreinigern zur Radonsanierung wird empfohlen?

Der beste Platz für einen Luftreiniger zur Radonsanierung ist so nah wie möglich an der Radonquelle. Das heißt, der niedrigste, bewohnte Ort in Ihrem Haus, wie ein Keller oder ein Schlafzimmer. Achten Sie darauf, dass Sie nicht Platzieren Sie ihn wo er nicht durch Hindernisse wie Möbel oder Ecken blockiert wird, und stellen Sie ihn nicht an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit auf.

Wie groß ist der Erfassungsbereich von Luftreinigern für Radon, und wie viele Geräte werden in einer Wohnung benötigt?

Das ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Eoleaf bietet drei verschiedene Größen von Luftreinigern an: AEROPRO 40 für Räume von 0 bis 40 m2, AEROPRO 100 für Räume von 0 bis 80 m2 und AEROPRO 150 für Räume von 0 bis 120 m2. Es ist wichtig, dass Sie einen Luftreiniger kaufen, der für das Volumen Ihres Raumes richtig dimensioniert ist.

Können Luftreiniger für Radon sowohl in Wohn- als auch in Geschäftsräumen eingesetzt werden?

Auf jeden Fall! Die Luftreiniger von Eoleaf sind für die Bekämpfung der Luftverschmutzung in Räumen jeder Größe konzipiert. Für Wohnräume empfehlen wir in der Regel unseren AEROPRO 40 und AEROPRO 100 Luftreiniger. Für gewerbliche Räumeder AEROPRO 150 ist unser professionelles Modell, das die Luft in größeren Innenräumen filtern kann.

Müssen Luftreiniger, die zur Radonsanierung eingesetzt werden, regelmäßig gewartet werden?

Alle Luftreiniger erfordern einen regelmäßigen Filterwechsel. Dies ist für die ordnungsgemäße Wartung Ihres Geräts absolut entscheidend.. Bei Eoleaf-Geräten muss nur ein Filterblock einmal pro Jahr gewechselt werden.


Ressourcen

1 Grzywa-Celińska A, Krusiński A, Mazur J, Szewczyk K, Kozak K. Radon-The Element of Risk. Die Auswirkungen der Radonexposition auf die menschliche Gesundheit. Toxics. 2020 Dec 14;8(4):120. doi: 10.3390/toxics8040120. PMID: 33327615; PMCID: PMC7765099.

2 Wang, C., Liu, J., Yu, C. W., & Xie, D. (2022). Numerische Analyse zur Optimierung der Multi-Parameter-Schichtlüftung und der Auswirkungen auf die Radonausbreitung. Journal of Building Engineering, 62, 105375. doi:10.1016/j.jobe.2022.105375

3 Was ist Radon? UKradon. (n.d.). https://www.ukradon.org/information/whatisradon

4 Weltgesundheitsorganisation. (2023, 25. Januar). Radon. Weltgesundheitsorganisation. https://www.who.int/en/news-room/fact-sheets/detail/radon-and-health

5 Umweltschutzbehörde. (2024, Januar 9). Gesundheitsrisiko durch Radon. EPA. https://www.epa.gov/radon/health-risk-radon

6 Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. (2023, Dezember 21). Die Fakten über Radon. Centers for Disease Control and Prevention. https://www.cdc.gov/radon/radon-facts.html

7 10 Tage Radon-Testkit: Bestellung für schnelle Radon-Testergebnisse. PropertECO Radon Test Kits & Mitigation Equipment. (2024). https://www.radonshop.co.uk/10-day-radon-screening-test-kit-2-detectors-12-p.asp

8 Yanchao S, Bing S, Hongxing C, Yunyun W. Study on the effect of air purifier for reducing indoor radon exposure. Appl Radiat Isot. 2021 Jul;173:109706. doi: 10.1016/j.apradiso.2021.109706. Epub 2021 Apr 7. PMID: 33862311.

9 Maier A, Jones J, Sternkopf S, Friedrich E, Fournier C, Kraft G. Radon Adsorption in Charcoal. Int J Environ Res Public Health. 2021 Apr 22;18(9):4454. doi: 10.3390/ijerph18094454. PMID: 33922246; PMCID: PMC8122700.

Eoleafs Sortiment an Luftreinigern

1 von 4