Kauf eines Luftreinigers für Asbest

Asbest ist zum Synonym für die von ihm ausgehenden Gefahren für die menschliche Gesundheit geworden. Asbest ist die Hauptursache für arbeitsbedingte Todesfälle auf dem europäischen Kontinent und verantwortlich für etwa 78 % der berufsbedingten Krebserkrankungen. Obwohl seine Verwendung in jeglicher Form im Vereinigten Königreich 1999 verboten wurde1 und in der EU im Jahr 20052verboten wurde, ist er immer noch in Gebäuden vorhanden, die vor diesen Jahren gebaut wurden. Was genau ist Asbest? Wie können wir unsere Sicherheit gewährleisten, wenn Asbest vorhanden ist? Kann ein Luftreiniger für Asbest helfen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

An older man coughing in a bed

Was ist Asbest?

Asbest ist nicht nur ein Stoff, sondern eine ganze Familie von Stoffen. Er besteht aus natürlich vorkommenden Mineralien, die sich leicht in dünne Fasern aufspalten. Er ist bekannt für seine Hitze-, Strom- und Korrosionsbeständigkeit. Asbest wurde von den 1950er bis zu den 1980er Jahren in vielen Produkten und Industriezweigen verwendet, z. B. in der Isolierung, im Baugewerbe (Zement, Putz, Spritz- und Strukturbeschichtungen), als Feuerschutz und in Öfen sowie bei der Herstellung von Bremsen, um nur einige Beispiele zu nennen. Mineralischer Asbest ist geruchsneutral.

Common uses of asbestos: auto parts, building materials, cement, electrical parts, insulation

Quelle 3

Asbestarten

Es gibt zwei Hauptgruppen von Asbestfasern:

  1. Serpentinasbest
    • Beinhaltet Chrysotil oder "Weißasbest".
    • macht 90 bis 95 % des weltweit verwendeten Asbests aus
  2. Amphibol-Asbest
    • Umfasst eine große Vielfalt von Asbestarten, darunter Krokydolith oder "blauer Asbest", Amosit oder "brauner Asbest", Anthophyllit und Aktinolithasbest
    • wurde aufgrund seiner vielfältigen chemischen und technologischen Eigenschaften in vielen Industriezweigen verwendet4

Kauf eines Luftreinigers für Asbest

  • Filtert 99,97 % der Schadstoffe mit einzigartigen und innovativen Filtertechnologien

  • Luftqualitätsdaten in Echtzeit

  • Leise und dennoch leistungsstarke Geräte (bis zu 670 m3/Std.)

  • Diskretes und elegantes Design

  • Einfach zu bedienen (mit Automatikmodus) und erfordert keine Installation oder Montage

  • Kann dank unserer 360°-Technologie überall in Ihrem Raum platziert werden

  • Fernsteuerbar über Smartphone-App

  • Intelligente und anpassbare Geräte (intelligente Zeitplanung, automatisches Aus- und Einschalten usw.)

SIEHE UNSERE PRODUKTE

Ist Asbest gefährlich?

Asbestfasern sind mikroskopisch klein, für das bloße Auge unsichtbar, mit einer Partikelgröße von 0,7 bis 90 Mikron und einem nicht wahrnehmbaren Geruch. Da diese Partikel so klein sind, können sie leicht eingeatmet oder verschluckt werden, was sie für die menschliche Gesundheit schädlich und zu einem ernsthaften Sicherheitsrisiko macht. Die Fasern sammeln sich in den Lungenbläschen an und verursachen Reizungen und Narbengewebe in der Lunge. Wenn sich das Narbengewebe in der Lunge bildet, wird die Lunge steif. Dies macht es unmöglich, dass sie sich zusammenzieht und ausdehnt.7. Im Durchschnitt dauert es bis zu 30 Jahre nach der Exposition, bis sich Anzeichen einer Erkrankung zeigen2. Die Exposition gegenüber einer einzigen Asbestfaser kann ein Mesotheliom verursachen.

Eine schädliche Exposition erfolgt in der Regel bei Abbruch- und Renovierungsarbeiten. Die Fasern werden in der Luft verteilt, sobald sie aufgewirbelt werden, so dass sie leicht eingeatmet werden können. Bei bestimmten Tätigkeiten ist das Risiko einer Asbestexposition höher als bei anderen. Zu den Berufen mit dem höchsten Sicherheitsrisiko gehören:

  • Asbestbergleute
  • Bauarbeiter
  • Feuerwehrleute
  • Elektriker
  • Eisenbahner
  • Industriearbeiter (Flugzeug- und Automechaniker, Vorarbeiter, Maschinenführer)
  • Kraftwerksarbeiter (bei 33 % von ihnen wurden laut einer Studie aus dem Jahr 2002 Asbestkörper in Schleimproben gefunden)5
  • Werftarbeiter6

A firefighter covered in dust

Symptome

Wie bereits erwähnt, treten die meisten Symptome von asbestbedingten Krankheiten erst nach 15 bis 60 Jahren auf, wobei der Durchschnitt bei 30 Jahren liegt. Wenn die Symptome erst einmal aufgetreten sind, ist es für eine wirksame Behandlung oft schon zu spät.

Die häufigsten Symptome einer Asbestexposition sind:

  • Klumpung der Finger - die Fingerspitzen spreizen sich und werden runder
  • Kurzatmigkeit und/oder Atembeschwerden
  • Trockener Husten
  • Engegefühl oder Schmerzen in der Brust
  • Knistern in der Lunge beim Einatmen7

Zu den wichtigsten durch Asbestexposition verursachten Krankheiten gehören das Mesotheliom (eine tödliche Krebs der Lungenschleimhaut, der fast ausschließlich durch Asbestexposition verursacht wird), Lungenkrebsund Asbestose (Vernarbung der Lunge). Personen mit Asbestose haben ein erhöhtes Risiko, an asbestbedingtem Lungenkrebs zu erkranken. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jährlich 107.000 Menschen an asbestbedingten Krankheiten sterben8.

Wie Sie Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz asbestsicher machen können

Wenn Sie davon ausgehen, dass Ihre Wohnung oder Ihr Arbeitsplatz Asbest enthält, lautet die oberste Empfehlung, diesen nicht zu beschädigen. Asbest ist nur dann schädlich, wenn Fasern in die Luft freigesetzt werden, was bei Abbruch- oder Renovierungsarbeiten wie Schleifen, Schneiden und Bohren der Fall ist. Wenn Sie eine Asbestkontamination in Ihrer Wohnung oder in Ihren Geschäftsräumen erwarten, ist dies wahrscheinlich auf den Abbau einer offenen Asbestquelle in der Isolierung, der Trockenbauwand oder an anderer Stelle zurückzuführen.

Beauftragen Sie Profis mit der Asbestsanierung

Wenn Sie Asbest aus Ihrer Wohnung oder Ihren Geschäftsräumen entfernen müssen, sollten Sie immer einen Fachmann beauftragen. Unternehmen, die für die Arbeit mit Asbest zertifiziert sind, sind dafür geschult und werden den Asbest so sicher wie möglich entfernen. Sobald die Fachleute den Asbest entfernt haben, ist es sehr empfehlenswert, einen HEPA-zertifizierten Luftreiniger für alle in der Luft befindlichen Asbestfasern zu verwenden (Asbestpartikel können bis zu 40 Stunden in der Luft bleiben!)

Kauf eines Luftreinigers für Asbest

Aufgrund der geringen Partikelgröße kann nur ein Luftreiniger mit einem HEPA-zertifizierten Filter ausgestattet ist, in der Lage, Asbestfasern aus Ihrer Raumluft zu entfernen. Denken Sie jedoch daran, dass es wird immer empfohlen, Asbest an der Quelle zu behandeln und dass Ihre Gesundheit weiterhin gefährdet ist, wenn eine offene Asbestquelle in Ihren Innenräumen verbleibt. Ein HEPA-zertifizierter Luftreiniger für Asbest hilft Ihnen bei der Beseitigung von Asbest in Ihrer Atemluft.

Wie man den besten Luftreiniger für Asbestfilterung auswählt

[PRODUKTE]

Wählen Sie einen HEPA-zertifizierten Luftreiniger

Ein HEPA-Luftreiniger für Asbest ist ein hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Asbestfasern in der Luft. Wie bereits erwähnt, reichen die Asbestpartikel von 0,7 bis 90 Mikrometer. HEPA-Luftfilter für medizinische Zwecke (HEPA H13 oder H14) sind so konzipiert, dass sie 99,97 % aller in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,01 Mikron in einem einzigen Durchgang filtern.

Beachten Sie, dass bei Luftreinigern, die angeblich "HEPA-Filter" enthalten, nicht garantiert werden kann, dass sie dieselbe Luftstromkapazität haben und dieselbe Qualität oder dasselbe Filtrationsniveau aufweisen. Sie werden nicht denselben strengen Tests durch Dritte unterzogen wie HEPA-zertifizierte Filter und können, obwohl sie billiger sind, keinen Schutz vor Asbestfasern oder anderen Feinstaubpartikeln in der Luft garantieren.

Die Luftreiniger von Eoleaf sind alle mit HEPA-zertifizierten H13-Filtern in medizinischer Qualität ausgestattet. Unsere Geräte sind extrem gründlich bei der Luftfilterung und Geruchsbeseitigung und bieten 8 verschiedene Filtrationstechnologien in einem einzigen Gerät. Eoleaf-Luftreiniger bekämpfen alle Hauptarten der Luftverschmutzung einschließlich:

In unseren Geräten finden Sie die folgenden ergänzenden Technologien:

Berücksichtigen Sie die Größe des Raums, den Sie behandeln möchten

Denken Sie daran, dass Luftreiniger so konzipiert sind, dass sie die Luft einer bestimmten Maximalgröße filtern. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf darauf achten müssen, dass das Luftreinigermodell die richtige Größe hat. Die Luftverarbeitungsrate eines Luftreinigers, die so genannte "Clean Air Delivery Rate" (CADR), ist eine äußerst wichtige Kennzahl, die bei der Auswahl des richtigen Modells zur Bekämpfung von Asbest oder anderen Schadstoffen in der Raumluft zu berücksichtigen ist. Je höher die CADR, desto schneller ersetzt das Gerät die verschmutzte Luft im Raum durch saubere Luft.

Die Eoleaf-Geräte sind wie folgt dimensioniert:

  • AEROPRO 150: Räume mit einer Fläche von 0 bis 120 m2 (1300 Quadratfuß)
    • CADR: 670 m3/h
  • AEROPRO 100: Räume mit einer Fläche von 0 bis 80 m2 (850 Quadratfuß)
    • CADR: 570 m3/h
  • AEROPRO 40: Räume mit einer Fläche von 0 bis 40 m2 (450 Quadratfuß)
    • CADR: 420 m3/h

Wählen Sie immer Qualität

Ein hochwertiger Luftreiniger erfordert weniger Filterwechsel als ein minderwertiger Luftreiniger. Die Geräte von Eoleaf erfordern nur Filterwechsel einmal pro Jahr. Wählen Sie außerdem ein Gerät mit einer langen Garantie. Unternehmen, die lange Garantien anbieten, sind von der Langlebigkeit ihrer Produkte überzeugt und bieten Luftreiniger an, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Für Eoleaf-Geräte gilt eine Garantie von 3 Jahren!

Lassen Sie sich von Eoleaf vor Asbest in der Luft schützen

Eoleaf bietet die fortschrittlichsten Luftreinigungstechnologien auf dem Markt. Lassen Sie uns Ihnen helfen, gereinigte Luft zu atmen, die von allen Arten von Luftschadstoffen befreit ist, insbesondere wenn Sie eine Asbestkontamination in Ihrem Raum erwarten. Kontaktieren Sie unser Team von Luftreinigungsexperten, wenn Sie Fragen zu Ihrem Bedarf haben. Lesen Sie auch unseren ausführlichen Einkaufsführer um mehr über alle Faktoren zu erfahren, die vor dem Kauf eines Luftreinigers zu beachten sind.

Eoleaf's AEROPRO 40 air purifier

Häufig gestellte Fragen

Können Luftreiniger Asbestfasern wirksam aus der Raumluft entfernen?

Nicht alle Luftreiniger sind in der Lage, Asbestfasern aufgrund ihrer geringen Größe aus der Luft zu entfernen. HEPA-zertifizierte Luftreiniger sind dazu in der Lage: HEPA-Filter entfernen 99,97 % aller Luftschadstoffe bis zu einer Größe von 0,01 Mikrometern in einem einzigen Durchgang. Dennoch ist es wichtig, Asbest immer an der Quelle zu behandeln. Solange eine offene Asbestquelle in Ihrem Raum verbleibt, ist Ihre Gesundheit gefährdet.

Welche Arten von Filtern werden für das Auffangen von Asbestpartikeln in Luftreinigern empfohlen?

Im Allgemeinen sind Asbestfasern zwischen 0,1 und 10 Mikrometer groß und fallen in die Kategorie der Feinstaub. Um Asbestpartikel in der Luft aufzufangen, ist ein Luftreiniger erforderlich, der feine Partikel entfernt, also ein HEPA-zertifizierter Luftreiniger. HEPA-zertifizierte Filter entfernen 99,97 % aller Luftschadstoffe bis zu einer Größe von 0,01 Mikrometern in einem einzigen Durchgang, einschließlich Asbestpartikel.

Fangen HEPA-Filter in Luftreinigern Asbestfasern wirksam ab?

Ja! Nur HEPA-zertifizierte Luftreiniger fangen effektiv Partikel bis zur Größe von Asbestfasern auf. Beachten Sie, dass Luftreiniger mit HEPA-Filtern keine Garantie für die Entfernung von Partikeln dieser Größe bieten.

Können Luftreiniger die einzige Lösung für die Asbestsanierung sein, oder sind andere Maßnahmen erforderlich?

Nein. Es ist von entscheidender Bedeutung, Asbest an der Quelle zu behandeln, indem man ein Unternehmen beauftragt, das sich darauf spezialisiert hat. Nach dem Eingriff können Asbestfasern bis zu 40 Stunden in der Luft verbleiben, so dass der Einsatz eines Luftreinigers zur Beseitigung von Asbestfasern in der Luft ideal ist. Die Anwendung dieser beiden Maßnahmen ist für die Asbestbekämpfung sehr empfehlenswert.

Wie groß ist der Erfassungsbereich von Luftreinigern für Asbest, und wie viele Geräte werden in einem Raum benötigt?

Diese Frage hängt von der Größe Ihres Raumes ab. Es ist wichtig, einen Luftreiniger zu wählen, der die richtige Größe für Ihren Raum hat. Kleine Räume erfordern kleinere Luftreiniger und umgekehrt für große Räume. Die Luftreiniger von Eoleaf sind zum Beispiel in drei Größen erhältlich:

Helfen Luftreiniger mit Aktivkohlefiltern bei der Beseitigung von asbesthaltigen Gerüchen oder Gasen?

Aktivkohlefilter sind äußerst effizient bei der Beseitigung von Gerüche und toxische Gase wie flüchtige organische Verbindungen (VOCs). Beachten Sie, dass HEPA-zertifizierte Filter nicht in der Lage sind, diese beiden Arten der Luftverschmutzung zu filtern. Bei der Bekämpfung der Luftverschmutzung in Innenräumen ist es immer empfehlenswert, in einen Luftreiniger zu investieren, der mehrere Arten der Luftfiltration um alle Arten von Luftschadstoffen, einschließlich Gerüchen, zu entfernen.

Können Luftreiniger mit Asbestsanierungsfunktion sowohl in Wohnräumen als auch in gewerblichen Räumen eingesetzt werden?

Auf jeden Fall! Eoleaf bietet Geräte an, die sowohl für den Einsatz in Wohnbereich und gewerblichen Umgebungen. Solange der Luftreiniger für den Raum richtig dimensioniert ist, wird er alle vorhandenen Luftschadstoffe effektiv entfernen. Denken Sie daran, dass ein Luftreiniger mit der richtigen Größe gewählt werden muss, damit die Luft im Raum vollständig gefiltert werden kann.

Ressourcen

1 HSE. (2024). Einführung in die Asbestsicherheit. Exekutive für Gesundheit und Sicherheit. https://www.hse.gov.uk/asbestos/introduction/index.htm

2 Presse-Ecke. Europäische Kommission. (2022, 28. September). https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/ip_22_5679

3 Whitmer, M. (2024, 9. Januar). Was ist Asbest? Wie verursacht er Krebs? Mesothelioma Center. https://www.asbestos.com/asbestos/

4 Visonà SD, Villani S, Manzoni F, Chen Y, Ardissino G, Russo F, Moretti M, Javan GT, Osculati A. Impact of asbestos on public health: a retrospective study on a series of subjects with occupational and non-occupational exposure to asbestos during the activity of Fibronit plant (Broni, Italy). J Public Health Res. 2018 Dec 20;7(3):1519. doi: 10.4081/jphr.2018.1519. PMID: 30687679; PMCID: PMC6321947.

5 Paris C, Galateau-Salle F, Creveuil C, Morello R, Raffaelli C, Gillon JC, Billon-Galland MA, Pairon JC, Chevreau L, Letourneux M. Asbestkörper im Sputum von Asbestarbeitern: Korrelation mit beruflicher Exposition. Eur Respir J. 2002 Nov;20(5):1167-73. doi: 10.1183/09031936.02.00262102. PMID: 12449170.

6 Whitmer, M. (2023, Dezember 6). Berufliche Asbestexposition - asbestexponierte Arbeitsplätze. Mesothelioma Center. https://www.asbestos.com/occupations/

7 Mayo-Stiftung für medizinische Ausbildung und Forschung. (2022, Februar 11). Asbestose. Mayo Clinic. https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/asbestosis/symptoms-causes/syc-20354637

8 Stayner, L., Welch, L. S., & Lemen, R. (2013). Die weltweite Pandemie der asbestbedingten Krankheiten. Annual Review of Public Health, 34(1), 205-216. doi:10.1146/annurev-publhealth-031811-124704

Eoleafs Sortiment an Luftreinigern

1 von 4