Kauf eines HEPA-zertifizierten Luftreinigers

Bei Ihrer Suche nach einem Luftreiniger sind Sie im Zusammenhang mit Filtern vielleicht auf die Abkürzung "HEPA" gestoßen. HEPA-Luftreiniger sind weithin bekannt für ihre Fähigkeit, ultrafeine und Nano-Partikel aus der Luft zu entfernen und die Luftqualität in Innenräumen und Zimmern. Vielleicht fragen Sie sich jedoch, was genau den Unterschied zwischen HEPA-zertifizierte Filter von Standardfiltern? Sind sie notwendig, um saubere Luft zu erhalten? Lesen Sie weiter, um mehr über HEPA und seine Fähigkeiten zur Bekämpfung von Luftschadstoffen in Ihren Räumen zu Hause und am Arbeitsplatz zu erfahren.

A photo of a filter from our AEROPRO 100 air purifier

HEPA definiert

Ein HEPA-Filter (High Efficiency Particle Air), auch bekannt als echter HEPA-Filter, ist ein Faltenfilter, der 99,95 % der luftgetragenen Partikel und Allergene mit einer Größe von 0,3 Mikrometern (µm) aus der Luft entfernt, wie von der Environmental Protection Agency (EPA) definiert1. Ein Filter erhält die HEPA-Zertifizierung nur, wenn er diese Schadstoffe in einem einzigen Durchgang aus einem Raum entfernen kann. HEPA ist eine europäische Zertifizierung, die von den europäischen Normen EN 1822 und EN ISO 29463 überwacht wird.

Die 0,3 µm-Grenze

Warum wurde die Partikelgröße von 0,3 µm gewählt? Von allen Partikelgrößen ist 0,3 µm die am schwierigsten zu filternde Partikelgröße (auch bekannt als "MPPS" oder die am stärksten durchdringende Partikelgröße)1. Sie ist daher das Worst-Case-Szenario. Ein Luftreiniger mit einem echten HEPA-Filter kann Partikel und Allergene sowohl größer als auch kleiner als 0,3 µm aus einem Raum mit einer noch höheren EffizienzDadurch wird die Luftqualität drastisch verbessert und saubere Luft erreicht. HEPA-Filter sind in der Lage, ultrafeine Partikel bis zu einer Größe von 0,01 µm aufzufangen.

Kauf eines HEPA-zertifizierten Luftreinigers

  • HEPA H13-zertifizierter Mehrschichtfilter, der 99,97 % der Schadstoffe entfernt

  • Luftqualitätsdaten in Echtzeit

  • Leise und dennoch leistungsstarke Geräte (bis zu 670 m3/Std.)

  • Unauffälliges und elegantes Design

  • Einfach zu bedienen (mit Automatikmodus) und erfordert keine Installation oder Montage

  • Kann dank unserer 360°-Technologie überall in Ihrem Raum platziert werden

  • Fernsteuerbar über Smartphone-App

  • Intelligente und anpassbare Geräte (intelligente Zeitplanung, automatisches Aus- und Einschalten usw.)

SIEHE UNSERE PRODUKTE

Einschränkungen der HEPA-Filter

Die Beschränkung von HEPA-Filtern besteht darin, dass sie nicht in der Lage sind, folgende Stoffe abzufangen und zu filtern flüchtige organische Verbindungen (VOCs) und Ozon aus Innenräumen und Zimmern zu filtern. Deshalb ist es so wichtig, ergänzende Filtertechnologien einzusetzen (wie Aktivkohlefiltration) in einem Luftreiniger oder Luftreinigungsgerät, um die Luftqualität in Ihren Räumen gründlich zu verbessern. Die Geräte von Eoleaf verfügen über 8 verschiedenen Filtrationstechnologien!

Eoleaf's 8-step air filtration process

Wie werden HEPA-Filter hergestellt und wie funktionieren sie?

Zur Herstellung eines HEPA-Filters werden synthetische Fasern und Glas eng miteinander verwoben. Die synthetischen Fasern dienen als Membran des Filters, während die Glasfasern die Partikel zurückhalten.2.

Ein HEPA-Filter hat vier Funktionsweisen:

  1. Siebung: Partikel, die zu groß sind, um die Fasern des Filters zu passieren, bleiben in der Filtermembran hängen.
  2. Direkter Aufprall: Partikel, die zu groß sind, neigen dazu, sich auf direktem Weg fortzubewegen, so dass sie steckenbleiben.
  3. AbfangenAbfangen: Die Trägheit der Partikel führt dazu, dass sie sich eher zufällig bewegen und vom Kurs abweichen, wodurch sie stecken bleiben.
  4. StreuungBesonders kleine Partikel springen unkontrolliert umher, was zu einer Kollision mit dem Fasermaterial des Filters führt.3.
    • Der Diffusionsprozess ist besonders wirksam bei der Entfernung von Partikeln unter 0,2 µm, einschließlich des Coronavirus4

HEPA-Filterklassen

HEPA-Filter müssen sowohl vom Hersteller als auch von einer unabhängigen Prüfstelle getestet werden, um die Konformität mit der HEPA-Norm zu gewährleisten. Die Wirksamkeit und Integrität von HEPA-Filtern in Bezug auf die Luftqualität wird mit einem DOP-Test (Dispersed Oil Particulate) geprüft. Bei diesem Test wird Öl in Form eines Aerosols in der Strömung vor dem Filtermedium verteilt. Mit einem kalibrierten Photometer wird dann die Anzahl der Partikel im nachgeschalteten Strom gemessen.5.

HEPA-Filter werden wie folgt in fünf Klassen eingeteilt

  • H10
    • Filtrationsrate: entfernt 85% der Schadstoffe aus einem Raum
    • Lässt 15.000 Partikel von 0,1 Mikron pro Liter Luft durch
  • H11
    • Filtrationsrate: Entfernt 99% der Schadstoffe aus einem Raum
    • Lässt 10.000 Partikel mit einem Durchmesser von 0,1 Mikron pro Liter Luft durch
  • H12
    • Filtrationsrate: Entfernt 99.5% der Schadstoffe aus einem Raum
    • Lässt 500 Partikel von 0,1 Mikron pro Liter Luft durch
  • H13 (wie in Eoleaf-Produkten verwendet)
    • Filtrationsrate: Entfernt 99.95% der Schadstoffe aus einem Raum
    • Lässt 50 Partikel von 0,1 Mikron pro Liter Luft durch
  • H14
    • Filtrationsrate: Entfernt 99.995% der Schadstoffe aus einem Raum
    • Lässt 5 Partikel von 0,1 Mikron pro Liter Luft durch

H13 und H14 HEPA-Filter

Filter der Kategorien H13 und H14 gelten als "medizinische" oder "krankenhausgeeignete" HEPA-Filter. Diese Filter werden in der Regel in Krankenhäusern, Patientenzimmern, Operationssälen und in der Pharmazie eingesetzt, finden aber auch an anderen Orten Anwendung, an denen saubere Luft wichtig ist. Die Produkte von Eoleaf verwenden zum Beispiel HEPA-Filter der Klasse H13. H14-Filter haben zwar eine etwas höhere Filtrationsrate, dafür aber eine geringere Geschwindigkeit und Effizienz des Reinigungsprozesses.

A bird's eye view of Eoleaf's AEROPRO 40 filter

Mindesteffizienz-Meldewerte (MERVs)

Beim Vergleich der Leistung verschiedener Filter ist es wichtig, ihre MERV-Werte zu berücksichtigen. Mit diesen Werten wird die Fähigkeit eines Filters angegeben, größere Partikel zwischen 0,3 und 10 µm abzufangen. Filter mit einem höheren MERV-Wert sind effizienter beim Abfangen von Partikeln eines bestimmten Typs in Ihrem Raum. In der folgenden Tabelle, die von der EPA zur Verfügung gestellt wurde, werden die MERV-Werte verglichen:

A chart of MERV ratings

Quelle 1

Die Vorteile eines HEPA-Luftreinigers

Für alle, die saubere Luft und eine bessere Luftqualität erreichen wollen, ist ein HEPA-Luftreiniger die beste Wahl.

Ein echter HEPA-Filter kann die folgenden Schadstoffe aus einem Raum entfernen:

  • Allergene (Pollen, Staub und Hausstaubmilbenund Tierhaare und Hautschuppen)
    • Die meisten Staubpartikel haben eine Größe von weniger als 5 Mikrometern, Hausstaubmilben messen etwa 20 Mikrometer und Hausstaubmilbenkot etwa 10 Mikrometer; alle staubbedingten Luftschadstoffe sind für das bloße Auge unsichtbar
    • Hautschuppen von Haustieren haben eine Größe von etwa 2,5 Mikrometern.
    • Unberührte Pollenkörner messen in der Regel etwa 10 Mikrometer, aber Pollenkörner zerbrechen oft und werden so klein, dass sie in die Größenkategorie PM2,5 fallen: Studien zeigen, dass sich die Pollensaison aufgrund des Klimawandels und der Luftverschmutzung verschlimmert
    • Eine Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass Luftreiniger mit HEPA-Filtern für Menschen mit folgenden Beschwerden von großem Nutzen sein können Allergien aller Art (insbesondere durch Allergene wie Pollen und Staub) und die Schlafqualität verbessern können6
    • Eine andere Studie ergab, dass HEPA-Filter den Medikamentenbedarf von Patienten mit allergischem Schnupfen aufgrund von Allergenen in der Luft erheblich reduzieren7
  • Feine und ultrafeine Partikel (Feinstaub oder PM), einschließlich derjenigen, die in Zigarettenrauch
    • Eine Studie aus dem Jahr 2022 ergab, dass HEPA-Filter die PM2,5-Luftverschmutzung in Innenräumen und die Luftqualität drastisch verbessern können8
    • In einer weiteren Studie aus dem Jahr 2021 wurde festgestellt, dass die PM-Belastung in Innenräumen durch den Einsatz von HEPA-Filtern in allen Größenordnungen abnimmt9
  • Keime (Viren und Bakterien)
    • Eine Studie aus dem Jahr 2022 ergab, dass Luftreiniger mit HEPA-Filtern für medizinische Zwecke die Ausbreitung von Infektionen in Patientenzimmern drastisch reduzieren können.10
  • Schimmelpilze und ihre Sporen
    • Schimmelsporen können bis zu 4 Mikrometer groß sein (laut einer aktuellen Studie11)

Die Verwendung eines HEPA-Luftreinigers wurde mit einer Verbesserung folgender Symptome in Verbindung gebracht Symptome von Atemwegserkrankungen wie Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), ein geringeres Risiko für luftverschmutzungsbedingten Krankheiten (einschließlich Lungenkrebs bei Nichtrauchern), eine bessere Schlafqualität und ein geringeres Risiko für psychischen Erkrankungen wie Angstzuständen und Depressionen.

Wie bereits erwähnt, kann ein HEPA-Filter keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) aus einem Raum entfernen.

Eoleaf's AEROPRO 100 air purifier

HEPA-Luftreiniger am Arbeitsplatz

Luftreiniger mit HEPA-Filtern können auch in folgenden Bereichen Vorteile bringen Büroumgebungen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2017 erlebten die Bewohner von "grünen Gebäuden", die mit HEPA-Luftreinigern ausgestattet waren, die für saubere Luft und eine bessere Luftqualität sorgten:

  • Eine 26%ige Verbesserung der kognitiven Funktionen
  • 30 % weniger Symptome im Zusammenhang mit dem "Sick Building Syndrome" (SBS)
  • Eine 6%ige Steigerung der Schlaf Qualität
  • Verbesserungen bei Produktivität, Leistung und Müdigkeit Niveau12

Die Installation von HEPA-zertifizierten Luftreinigern in Ihren Räumen zu Hause und am Arbeitsplatz kann den Nutzern dieser Räume eine Vielzahl von Vorteilen bieten.

Wie wählt man einen HEPA-Luftreiniger aus?

[PRODUKTE]

Bei der Suche nach einem Luftreiniger sollten Sie auf einige Dinge achten.

Filtertyp

Vergewissern Sie sich, dass in der Beschreibung Ihres Luftreinigers die Worte "true HEPA" oder "HEPA-zertifiziert" stehen. Vermeiden Sie die Bezeichnung "HEPA-Typ". Bei HEPA-Filtern ist nicht gewährleistet, dass sie in einem Raum die gleiche Filterleistung erbringen wie echte HEPA-Filter, da sie nicht auf dem gleichen Niveau getestet werden. Um flüchtige organische Verbindungen und andere Arten von Schadstoffen, die eine schlechte Luftqualität verursachen, zu bekämpfen, ist es sehr empfehlenswert, ein Gerät zu kaufen, das mehrere Luftreinigungstechnologien enthält, z. B. einen Aktivkohlefilter und/oder Photokatalyse Fähigkeiten.

Raumgröße

Die Größe des Raumes, in dem Sie Ihren HEPA-Luftreiniger aufstellen wollen, ist ein wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen müssen. Luftreiniger sind für die Reinigung der Luft in einer maximalen Raumgröße ausgelegt. Achten Sie darauf, einen Luftreiniger zu kaufen, der für den Raum, in dem Sie Ihr Gerät aufstellen wollen, richtig dimensioniert ist, um eine gründliche und vollständige Luftreinigung zu gewährleisten. Größere Räume wie Wohnzimmer oder Haupt Schlafzimmer erfordern größere Geräte (wie Eoleafs AEROPRO 150). Für kleinere Räume wie Heimbüros oder Badezimmer sind kleinere Geräte erforderlich (z. B. Eoleafs AEROPRO 40). Wohn- und Schlafzimmer sind ideale Standorte für einen Luftreiniger, da wir uns dort am meisten aufhalten. HinweisWenn Sie einen Luftreiniger in einem Wohnzimmer oder Schlafzimmer installieren, befolgen Sie die Schritte, die Sie hier!

Beachten Sie unbedingt unseren Kaufberatung wenn Sie auf der Suche nach einem Luftreiniger sind, der Ihnen hilft, das beste Gerät für Sie auszuwählen. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.


Referenzen

1 Amt für Umweltschutz. (2023, März 13). Was ist ein HEPA-Filter? EPA. https://www.epa.gov/indoor-air-quality-iaq/what-hepa-filter

2 HEPACART Inc. (2023, Februar 21). Vorteile der Verwendung eines Luftreinigers mit HEPA-Filter im Vergleich zu einem ohne? HEPACART. https://www.hepacart.com/blog/benefits-of-using-an-air-purifier-with-a-hepa-filter-vs-without

3 3 wesentliche Vorteile von HEPA-Filtern. Sante-Gruppe. (2022, 1. April). https://sante-group.com/3-significant-benefits-of-hepa-filters/

4 Verstehen von Hepa-Luftfilterwerten & Covid-19. Luftqualitätstechnik. (2021, Januar 21). https://www.air-quality-eng.com/air-cleaners/understanding-hepa-air-filtration/

5 Was ist eine DOP-Prüfung? Connect 2 Cleanrooms. (2023). https://www.connect2cleanrooms.com/knowledge-base/glossary/dop-testing

6 Sublett JL. Wirksamkeit von Luftfiltern und Luftreinigern bei allergischen Atemwegserkrankungen: ein Überblick über die aktuelle Literatur. Curr Allergy Asthma Rep. 2011 Oct;11(5):395-402. doi: 10.1007/s11882-011-0208-5. PMID: 21773748; PMCID: PMC3165134.

7 Park KH, Sim DW, Lee SC, Moon S, Choe E, Shin H, Kim SR, Lee JH, Park HH, Huh D, Park JW. Auswirkungen von Luftreinigern auf Patienten mit allergischer Rhinitis: eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde und Placebo-kontrollierte Studie. Yonsei Med J. 2020 Aug;61(8):689-697. doi: 10.3349/ymj.2020.61.8.689. PMID: 32734732; PMCID: PMC7393300.

8 Chen CF, Hsu CH, Chang YJ, Lee CH, Lee DL. Wirksamkeit von HEPA-Luftreinigern bei der Verbesserung der Partikel-2,5-Konzentration in Innenräumen. Int J Environ Res Public Health. 2022 Sep 13;19(18):11517. doi: 10.3390/ijerph191811517. PMID: 36141811; PMCID: PMC9516965.

9 Dubey S, Rohra H, Taneja A. Bewertung der Wirksamkeit von Luftreinigern (HEPA) zur Kontrolle der Feinstaubbelastung in Innenräumen. Heliyon. 2021 Sep 10;7(9):e07976. doi: 10.1016/j.heliyon.2021.e07976. PMID: 34568599; PMCID: PMC8449022.

10 Li, C. H., Cervantes, M., Springer, D. J., Boekhout, T., Ruiz-Vazquez, R. M., Torres-Martinez, S. R., Heitman, J., & Lee, S. C. (2011). Sporangiospore size dimorphism is linked to virulence of Mucor circinelloides. PLoS Pathogens, 7(6). https://journals.plos.org/plospathogens/article?id=10.1371/journal.ppat.1002086

11 Conway Morris, A, et al. Die Entfernung von luftgetragenen SARS-CoV-2- und anderen mikrobiellen Bioaerosolen durch Luftfiltration in COVID-19-Auffrischungsgeräten. Clin Inf Dis; 30 Oct 2021; https://academic.oup.com/cid/article/75/1/e97/6414657?guestAccessKey=248e14cc-d920-4782-99b7-634e47cdaa0e

12 MacNaughton, P., Satish, U., Laurent, J. G., Flanigan, S., Vallarino, J., Coull, B., Spengler, J. D., & Allen, J. G. (2017). Die Auswirkungen der Arbeit in einem grün zertifizierten Gebäude auf die kognitive Funktion und die Gesundheit. Building and Environment, 114, 178-186. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0360132316304723?ref=pdf_download&fr=RR-2&rr=7e9bb921adea0354

Eoleafs Sortiment an Luftreinigern

1 von 4