Bekämpfung von Atemwegsallergien mit einem Luftreiniger

Von einer Allergie spricht man, wenn der Körper eine harmlose Substanz fälschlicherweise als gefährlich einstuft, was zu einer unerwünschten Reaktion führt und das Immunsystem auf Hochtouren laufen lässt. Atemwegsallergien oder Allergien, die speziell das Atmungssystem betreffen, können zu unangenehmen Symptomen führen. Im Folgenden wird erläutert, wie ein Luftreiniger Ihnen helfen kann, diese unangenehmen Symptome zu bekämpfen und ein angenehmeres, allergiefreies Leben zu Hause und am Arbeitsplatz zu führen.

Woman smelling a flower

Was ist eine Allergie der Atemwege?

Wie bereits erwähnt, betreffen Atemwegsallergien das Atmungssystem. Bei Allergikern löst das Immunsystem einen Fehlalarm aus, wenn der Körper mit einer (in der Regel harmlosen) Substanz in der Luft in Berührung kommt, und setzt daraufhin Antikörper frei. Diese Antikörper lösen dann die Freisetzung allergischer Chemikalien in den Blutkreislauf aus und verursachen die Allergiesymptome1.

Atemwegsallergien sind auch als "Heuschnupfen" oder "saisonale allergische Rhinitis" bekannt. Einer von vier Menschen im Vereinigten Königreich, d. h. 16 Millionen, leidet an Heuschnupfen, und bei diesen Menschen ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch an anderen allergischen Erkrankungen wie Asthma, Ekzemen und Nahrungsmittelallergien leiden, viermal höher. Leider nimmt diese Zahl mit der zunehmenden Verbreitung von Allergien zu: Im Jahr 2000 mussten siebenmal so viele Menschen wegen einer schweren allergischen Reaktion ins Krankenhaus wie 1990. Von 2002 bis 2012 verdoppelte sich die Zahl der Menschen, die aufgrund einer Lebensmittelallergie wegen Anaphylaxie ins Krankenhaus eingeliefert wurden2. Diese Arten von Allergien führen bei vielen Menschen zu einem eingeschränkten und oft beängstigenden Alltagsleben.

Wodurch wird eine Allergie der Atemwege verursacht und welche Symptome treten auf?

Die Ursachen für Atemwegsallergien sind Allergene in der Luft. Einige dieser Allergene können das ganze Jahr über in der Luft vorhanden sein, während andere nur während eines kurzen Zeitraums im Jahr vorhanden sind. Einige der häufigsten Allergene in der Luft sind:

Zu den Symptomen von Heuschnupfen gehören eine juckende Nase, Augen und/oder Rachen, Niesen, eine verstopfte, laufende Nase und/oder tränende Augen. Allergisches Asthma - 80 % der Asthmaanfälle werden durch Allergene ausgelöst3 - kann Atembeschwerden wie Kurzatmigkeit, Husten (der sich nachts verschlimmert), Keuchen und Engegefühl in der Brust verursachen.

Sick woman using a tissue to blow her nose

In ganz Europa leidet einer von fünf Menschen an einer mittelschweren bis schweren Form der Erkrankung, die zu Komplikationen im Bereich der Ohren, der Nase und des Rachens (HNO) sowie der unteren Atemwege führen kann3.

Was können wir tun, um uns vor Atemwegsallergien zu schützen?

Der wirksamste Weg, einer Atemwegsallergie zu entgehen, besteht darin, Auslöser zu vermeiden. Einige Möglichkeiten, dies zu Hause zu tun, sind:

  • Beziehen Sie Kissen und Matratzen mit einem Bezug mit Reißverschluss
  • Halten Sie die Bettwäsche sauber, indem Sie sie regelmäßig mit heißem Wasser waschen.
  • Vermeiden Sie Teppichböden in Ihrer Wohnung und ersetzen Sie diese gegebenenfalls durch harte Böden.
  • Vermeiden Sie Staubansammlungen in der Wohnung durch regelmäßiges Abstauben
  • Halten Sie die Fenster in pollenreichen Jahreszeiten geschlossen
  • Nach dem Aufenthalt im Freien duschen und die Kleidung wechseln
  • Halten Sie Haustiere aus dem Schlafzimmer fern und waschen Sie sich die Hände, nachdem Sie sie angefasst haben.
  • Um Schimmelbildung in der Wohnung zu vermeiden, halten Sie Küchen und Bäder sauber und versuchen Sie, die Luftfeuchtigkeit auf höchstens 50 %1zu halten.

Investieren Sie in einen Luftreiniger, um Allergiesymptome in Schach zu halten.

Einige der Vorschläge in der obigen Liste sind zwar wirksam, aber für manche ist es schwierig, sie auf Dauer einzuhalten. Eine weitere hervorragende Möglichkeit, Ihre Atemluft von Allergenen zu befreien und Allergiesymptome zu lindern, ist die Installation eines Luftreinigers in Ihrer Wohnung oder an Ihrem Arbeitsplatz.

Luftreiniger, die ein HEPA-Filter (hochwirksamer Partikelfilter), dem Goldstandard der Luftfiltration, sind die einzigen Geräte, die nachweislich die Luft von Allergenen reinigen. HEPA ist eine europäische Zertifizierung, die von den europäischen Normen EN 1822 und EN ISO 29463 überwacht wird. Diese Filter können in der Luft befindliche Allergene (in der Regel mit einer Größe von etwa 2,5 µm) und feine Partikel bis zu einer Größe von 0,01 µm filtern. Alle Eoleaf-Geräte sind mit HEPA-Filtern ausgestattet. Darüber hinaus enthalten die hochwertigen Luftreiniger von Eoleaf weitere Filtertechnologien, wie z. B. Aktivkohlefilter, die ein breites Wirkungsspektrum gegen die meisten Arten von Allergenen und Schadstoffen ermöglichen.

Wenn Sie unter Atemwegsallergien leiden, sollten Sie einen Luftreiniger in Ihren Räumen installieren, um Ihre Symptome zu lindern und sauberere, frischere Luft zu atmen. Wenden Sie sich noch heute an Eoleaf, um das Gerät zu finden, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Photo of Eoleaf air purifiers

Referenzen

1 Valeii, K., & More, D. (2021, November 22). Was sind Atemwegsallergien? Verywell Health. Abgerufen am 12. Dezember 2022, von https://www.verywellhealth.com/respiratory-allergies-symptoms-causes-and-treatment-5206183

2 Warum sind Allergien auf dem Vormarsch? Allergie-Statistiken. Natasha Allergy Research Foundation. (2019). Abgerufen am 12. Dezember 2022, von https://www.narf.org.uk/the-allergy-explosion

3 Stallergenes Greer UK. (2022). Was ist eine Allergie der Atemwege: Stallergenes Greer UK. Was ist eine Atemwegsallergie. Abgerufen am 12. Dezember 2022, von https://www.stallergenesgreer.com/how-allergy-diagnosed

4 Norwegian Institute of Public Health. (2018, September 10). Allergie - Nahrungsmittelallergie, Atemwegsallergie und Hautallergie. NIPH. Abgerufen am 12. Dezember 2022, von https://www.fhi.no/en/mp/chronic-diseases/asthma-and-allergy/allergy/.

Eoleafs Sortiment an Luftreinigern

1 von 4